Krieger- und Soldatenkameradschaft Julbach
25385  Besucher
Links
Internationaler Suchdienst
DRK - Suchdienst
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Kriegsgräber in Flandern

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98- "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden , dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.        (siehe www.online-recht.de )

Sollten hier angebrachte Links auf Seiten verweisen, die rechtsradikale, rassistische oder menschenverachtende Inhalte aufweisen oder andere mit unserem Rechtssystem nicht zu vereinbarende Inhalte haben,so bitten wir ebenfalls um Nachricht per E-mail.               "Wir werden diese Links dann SOFORT entfernen".

Bei "defekten" oder geänderten Links bitte den Webmaster informieren.
Wir freuen uns auch über die Bekanntgabe neuer Links.

 

 

 

 

Links zu Gedenkstätten aus der NS - Zeit

Gedenkstätten für NS Opfer

Arbeitskreis NS-Gedenkstätten

Sachsenhausen (bei Berlin)

Dora-Mittelbau & Buchenwald 

Bergen-Belsen (bei Celle / Niedersachsen)

Die Emslandlager (Niedersachsen)

Oberer Kuhberg (bei Ulm / Baden-Württemberg)

KZ Gendenkstätte Dachau

Außenlager Mühldorf des KZ Dachau

Außenlager Landsberg des KZ Dachau

Die Todesmärsche

Dokumentationsstätte KZ Hersbruck

Gedenkbuch Hartheim

Gedenkstätte KZ Mauthausen

NS-Gedenkstätten im Internet

NS-Gedenkstätten Bundesweit

KZ Gedenkstätte Flossenbürg

 

 

Dachaulied

1.
Stacheldraht, mit Tod geladen,
ist um uns´:re Welt gespannt.
D´:rauf ein Himmel ohne Gnaden
sendet Frost und Sonnenbrand.
Fern von uns sind alle Freuden,
fern die Heimat, fern die Frau´:n,
wenn wir stumm zur Arbeit schreiten,
Tausende im Morgengrau´:n.


Refrain
Doch wir haben die Losung von Dachau gelernt
und wurden stahlhart dabei.
Sei ein Mann, Kamerad.
Bleib ein Mensch, Kamerad.
Mach ganze Arbeit, pack an Kamerad.
Denn Arbeit, Arbeit macht frei.


2.
Vor der Mü:ndung der Gewehre
leben wir bei Tag und Nacht.
Leben wird uns hier zu Lehre,
schwerer als wir´:s je gedacht.
Keiner mehr zä:hlt Tag´ und Wochen,
mancher schon die Jahre nicht.
Und so viele sind zerbrochen
und verloren ihr Gesicht.


3.
Schlepp den Stein und zieh den Wagen,
keine Last sei dir zu schwer.
Der du warst in fernen Tagen,
bist du heut´: schon längst nicht mehr.
Stich den Spaten in die Erde,
grab dein Mitleid tief hinein,
und im eig´:nen Schweiße werde
selber du zu Stahl und Stein.


4.
Einst wird die Sirene kü:nden;
auf zum letzten Zä:hlappell.
Drauß:en dann, wo wir uns finden
bist du, Kamerad zur Stell´:.
Hell wird uns die Freiheit lachen,
vorwä:rts geht´s mit frischem Mut.
Und die Arbeit, die wir machen,
diese Arbeit, sie wird gut.